Hier unsere Highlights

Die schönsten Ziele

Eifel-Krimis live erleben:

Eifel-Krimis live erleben:

Wo fand der spektakuläre Geldraub statt?

Wo lag die Leiche auf dem Nürburgring?
Wo pflegt Siggi Baumeister nach getaner Arbeit einzukehren?

Wo versank der Tote im Hohen Venn, dem tückischen Hochmoor?

Auf all diese Fragen gibt es eine Antwortt.
Entlang der mörderischen Wegstrecke gibt es allerlei Wissenswertes
über die Ortschaften und die Sehenswürdigkeiten dieser
einzigartigen Landschaft dieses kann man in vielen Büchern nachlesen.
Kurzportraits von Cafes, Restaurants, Hotels und Geschäften,
in denen man Krimiluft schnuppern kann, werden dem Reisenden
als besondere Tipps mit auf den Weg gegeben.
Reisen Sie auf krummen Touren durch eine mörderische Landschaft.

Homepage: www.eifelkrimi-wanderweg.de

Der Eifelsteg

Genießen Sie das wunderschöne Eifelpanorama, erkunden Sie den berühmten Eifelsteig und unternehmen Sie eine Radtour mit dem Fahrrad
in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands

Route: Aachen, Roetgen, Mützenich, Monschau, Schleiden, Nettersheim, Blankenheim, Hillesheim/ Berndorf, Gerolstein, Neroth, Daun, Schalkenmehren, Manderscheid, Landscheid, Zemmer, Trier Dauer: ca. 15 Tage

Der Eifelsteig ist ein Fernwanderweg in der Eifel.
Bis September 2008 gab es einen alten Eifelsteig:
dieser war ein Rundwanderweg in vier Etappen und startete in Blankenheim.
Der jetzige Eifelsteig ist ein Fernwanderweg von Trier nach Kornelimünster bei Aachen.
Der Eifelsteig führt in 15 Etappen zwischen 14 und 29 km durch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.
Dabei durchquert er die Eifel mit dem Hohen Venn,
dem Rurtal, den Nationalpark Eifel, die Vulkaneifel und die Südeifel.

http://www.eifelsteig.de/

Fliegenfischen:

Fliegenfischen:Der 1. ASV Hillesheim 1977 e.V. ist Pächter der Kyll in der Verbandsgemeinde Hillesheim.

Die Streckenlänge beträgt circa neun Kilometer, davon stehen vier Kilometer für Gastangler mit Tagesscheinen zur Verfügung. Die Gaststrecke ist ausschließlich für Fliegenfischer bestimmt.

Für passionierte Fliegenfischer werden an der Kyllstrecke des ASV Hillesheim auch begrenzt Jahresscheine ausgegeben. Der Jahresschein berechtigt den Inhaber von Mitte März bis Ende Dezember auf der gesamten - neun Kilometer langen - Strecke zu fischen. Anfragen bitte an redaktion@fliegenfischen-eifel.de.

Tagesscheine sind ab sofort erhältlich in der
E/D-Tankstelle, Inh.: Rainer Anton ,
Kölner Strasse 40, 54576 Hillesheim,
Telefon: 0049 (06593) 1647 ; Fax: 06593 /809368.

Saison: 01. April bis Anfang Oktober. Die Anzahl der Tagesscheine ist begrenzt, daher bitte vorab telefonisch Kontakt aufnehmen!

Titel eingeben

Hier fügen Sie einfach eine kleine Beschreibung ein.

Titel eingeben

Hier fügen Sie einfach eine kleine Beschreibung ein.
Eifel-Krimis live erleben:

Wo fand der spektakuläre Geldraub statt?

Wo lag die Leiche auf dem Nürburgring?
Wo pflegt Siggi Baumeister nach getaner Arbeit einzukehren?

Wo versank der Tote im Hohen Venn, dem tückischen Hochmoor?

Auf all diese Fragen gibt es eine Antwortt.
Entlang der mörderischen Wegstrecke gibt es allerlei Wissenswertes
über die Ortschaften und die Sehenswürdigkeiten dieser
einzigartigen Landschaft dieses kann man in vielen Büchern nachlesen.
Kurzportraits von Cafes, Restaurants, Hotels und Geschäften,
in denen man Krimiluft schnuppern kann, werden dem Reisenden
als besondere Tipps mit auf den Weg gegeben.
Reisen Sie auf krummen Touren durch eine mörderische Landschaft.

Homepage: www.eifelkrimi-wanderweg.de
Der Eifelsteig

Genießen Sie das wunderschöne Eifelpanorama, erkunden Sie den berühmten Eifelsteig und unternehmen Sie eine Radtour mit dem Fahrrad
in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands

Route: Aachen, Roetgen, Mützenich, Monschau, Schleiden, Nettersheim, Blankenheim, Hillesheim/ Berndorf, Gerolstein, Neroth, Daun, Schalkenmehren, Manderscheid, Landscheid, Zemmer, Trier Dauer: ca. 15 Tage

Der Eifelsteig ist ein Fernwanderweg in der Eifel.
Bis September 2008 gab es einen alten Eifelsteig:
dieser war ein Rundwanderweg in vier Etappen und startete in Blankenheim.
Der jetzige Eifelsteig ist ein Fernwanderweg von Trier nach Kornelimünster bei Aachen.
Der Eifelsteig führt in 15 Etappen zwischen 14 und 29 km durch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.
Dabei durchquert er die Eifel mit dem Hohen Venn,
dem Rurtal, den Nationalpark Eifel, die Vulkaneifel und die Südeifel.

http://www.eifelsteig.de/
Fliegenfischen:Der 1. ASV Hillesheim 1977 e.V. ist Pächter der Kyll in der Verbandsgemeinde Hillesheim.

Die Streckenlänge beträgt circa neun Kilometer, davon stehen vier Kilometer für Gastangler mit Tagesscheinen zur Verfügung. Die Gaststrecke ist ausschließlich für Fliegenfischer bestimmt.

Für passionierte Fliegenfischer werden an der Kyllstrecke des ASV Hillesheim auch begrenzt Jahresscheine ausgegeben. Der Jahresschein berechtigt den Inhaber von Mitte März bis Ende Dezember auf der gesamten - neun Kilometer langen - Strecke zu fischen. Anfragen bitte an redaktion@fliegenfischen-eifel.de.

Tagesscheine sind ab sofort erhältlich in der
E/D-Tankstelle, Inh.: Rainer Anton ,
Kölner Strasse 40, 54576 Hillesheim,
Telefon: 0049 (06593) 1647 ; Fax: 06593 /809368.

Saison: 01. April bis Anfang Oktober. Die Anzahl der Tagesscheine ist begrenzt, daher bitte vorab telefonisch Kontakt aufnehmen!
Golf spielen

Der Golfplatz des Golf-Club Eifel bietet auf einem über 70 Hektar großen Areal inmitten sanft ansteigender Hügel, Wälder und Felder im Herzen der Vulkaneifel traumhafte Bedingungen für Golfer aller Spielstärken.

Eine Driving-Range mit überdachten und freien Abschlagplätzen,
ein weitläufiges Übungsgelände zum Pitchen und Chippen sowie
zwei Puttinggreens runden das Angebot des Golf-Club Eifel ab.

Unsere Gäste spielen zu Sonderkonditionen, bis zu 20% auf Greenfee...

Golf-Club Eifel e.V.
Auf Spurensuche zu den Schauplätzen der Eifelkrimis

Hautnahes Erleben der Tatorte und Schauplätze ist angesagt bei den Krimitouren im Hillesheimer Land.
Und bei den Schilderungen der Untaten lässt es schnell auch bei über 20 Grad frösteln. In der Obhut verdeckter Ermittler begeben sich die Krimigäste auf die Fährte der Eifelkrimis und auf Spurensuche zu den Originalschauplätzen.
Viel spannendes Ermittlungswissen erhalten die Gäste unterwegs und natürlich müssen sie auch ihren kriminalistischen Spürsinn einsetzen und Aufgaben in vorher gebildeten Ermittlungsteams lösen.
Dabei gilt es, verschiedene Fragen zu beantworten, die dann mit Punkten belohnt werden.
Das 2- stündige Programm führt zu den Schauplätzen um Hillesheim. Die geprüften Gästeführerinnen Dorita Molter-Frensch alias „Klara Fall“ ,Brunhilde Rings alias "Dane Spur" und Petra Denter alias „Hella Blick“ haben ein intensives Studium der Eifelkrimis absolviert und werden ihre Gäste von Anfang an spannend und originell unterhalten. Dadurch ist das Programm auch für Krimi-Neulinge empfehlenswert.
Wanderstrecke ca. 3 km.
Kosten: € 6 p. Erw., € 3 p. Kind
Anmeldung bei der Tourist-Information Hillesheim, Tel. 06593 809200, eMail: touristik@hillesheim.org
Gruppenführungen bis 25 Personen/Gruppe sind jederzeit buchbar und kosten 40 € pro Stunde Tourist-Information Hillesheim, Tel.06593/809200.

Zeiten:
Mo-So: 11:00
Dauer: 2St.
Veranstaltungsort: ab Tourist-Information
Gehört zu: EifelArt - Krimiland
Tourist-Information

Stöbern Sie durch unser Angebot und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Wir sind persönlich für Sie da von Montag bis Freitag jeweils 9 bis 16.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr. In Hillesheim sollte Ihr Weg dann auch zur Tourist-Information führen. Neben einer Fülle weiterer Informationen finden Sie hier kompetente Ansprechpartner für Ihren Urlaub. Wir sind zertifizierter Betrieb der Servicequalität Deutschland.

Urlaubsregion Hillesheim/Vulkaneifel e.V.
Am Markt 1
54576 Hillesheim
Tel 06593/809200
Fax 809201
mail touristik@hillesheim.org

http://www.hillesheim.de
Eifel Film Bühne

Ein Kino mit dem besonderen Flair, Familiengeführt und mit sehr
viel Liebe gestaltendes Kino.

Aachenerstr. 15 an der B421
54576 Hillesheim
Tel.: 0 65 93 / 212
Fax.: 0 65 93 / 98 84 033
www.eifelfilmbuehne.de
Waldsauna Müllenborn

Natur-Erlebnis "Waldsauna" heißt: Eingebettet sein in eine parkähnliche Anlage mit 40 Jahre altem Baumbestand-
versehen mit allen Möglichkeiten einer Kur-Wellness-Anlage
im "Centrum Physikalische Therapie". Höchste Ansprüche an professionelle Behandlung - von der Massage bis zur Physiotherapie - gelten auch für das Sauna-Team:
Medizinische Bademeister sorgen für neue Aufgüsse und begleiten unsere Themen-Saunatage wie z.B. die Finnische Saunawoche, die Fasten- oder die Advent-Sauna.
Hillstraße 10
54568 Gerolstein/Müllenborn
Burg Kerpen

Beobachten Sie unseren Veranstaltungskalender: In 2013
gibt es viel Neues zu erleben!
54578 Kerpen
Germany

Tel. +49 (0) 163 7418710
info@castlekerpen.com
www.castlekerpen.com
Radfahren / Mountainbike

Eine Reihe von ausgeschilderten Routen laden Genussradler dazu ein, die Schönheit der Eifel auf verkehrsarmen Wegen zu erfahren. Das mittelgebirgstypische "Sägezahnprofil" stellt aber auch für sportlich ambitionierte Radfahrer eine lohnende Herausforderung da.

Hier ein paar Links:

Geführte Touren rund um Daun:

http://www.eifelbike.de Radtouren Seite:

http://www.eifel-radtouren.de

Gerolsteiner Radsportfestival:

http://www.gerolsteiner-radsport-festival.de

http://www.eifel.de/go/themen-ausgabe/fahrrad.html

MTB Bikepark rund um Daun:

http://www.trailpark.de/nextshopcms/show.asp
Das Kriminalhaus

In den historischen Räumen der Alten Gerberei im gemütlichen

Eifelstädtchen Hillesheim geht es ausschließlich um Krimis.
Wie soll es auch anders sein, in einem Landstrich, dessen
literarische Leichen, kreiert von Krimi-Altmeister Jacques Berndorf und seinen Autorenkollegen längst zum Markenzeichen geworden sind?

Das Kriminalhaus
Am Markt 5 - 7
54576 Hillesheim

www.kriminalhaus.de
.
Freilinger See

"Mitten in der Natur", zwischen Wald und Wiesen liegt der Freilinger See.

Große, unverbaute Liegewiesen und Buschgruppen
machen den natürlichen Charme dieses Gewässers aus.
Aufgrund der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten - Windsurfen, Tauchen,
Rudern, Paddelbootfahren, Strandangeln, Sportfischen, Schwimmen,
Sonnenbaden auf der Liegewiese - ist der Freilinger See gerade
im Sommer immer einen Ausflug wert.

Im naheliegenden Eifelcamp finden Sie alle Informationen und Hilfe.
Einkaufen auf dem Bio-Bauernhof

in dem Hofladen im nahe gelegenen Ort Loogh finden Sie ein vielfältiges Angebot
selbst erzeugter Produkte, aber auch Artikel anderer Landwirte und
Winzer aus der Region.

Die reichhaltige Auswahl hochwertiger Lebensmittel ist nicht nur
für den eigenen Haushalt geeignet, sondern bietet
vielfältige Geschenkideen für unterschiedliche Anlässe.

Im Mühlenweg 3
54578 Loogh Stadt Kerpen

Tel: (06593) - 1812

www.eifel-groener.de/
Öffnungszeiten des Hofladen:
Montags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwochs von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstags von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Historische Wassermuehle Birgel

Mühlenstraße 1 - 54587 Birgel/Vulkaneifel

E-Mail: info@moulin.de - Kontaktformular

Telefon 06597-9282-0 - Telefax 06597-9282-149

http://www.moulin.de/
Wasserfall Dreimühlen/ Nohn

Sehenswert ist der Wasserfall Dreimühlen. Wegen seiner Einmaligkeit wurde der Wasserfall – er ist das nördlichste Kalksintervorkommen in Europa – zum Naturdenkmal erklärt.
Seit der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren pendelten drei aus Karsthöhlen
austretende Quellwässer hin und her und haben seitdem
eine 300 m lange und 100 m breite Sinterbank entstehen lassen.
Beim Bau der Bahnstrecke nach Jünkerath, die im Jahr 1912 eröffnet wurde,
wurden die Quellbäche zusammengeführt, wodurch der »wachsende« Wasserfall Dreimühlen entstand. In Moospolstern bildet sich durch Ablagerung Kalksinter. Durch diesen ständigen Vorgang wächst der Wasserfall jährlich 8-10 cm in das Tal hinein.

http://www.nohn-eifel.de/seite/wasserfall.html
Das kleine Landcafe

liegt in dem Eifeldorf Kerpen in der Vulkaneifel. Die liebevoll umgebaute alte Scheune ist einzig-„Art“-tig in der Eifel, ein Treffpunkt für Kreative und Individualisten. Hier finden immer wieder Kunstausstellungen, Lesungen, Livemusik- & Kabarett-Abende und weitere Veranstaltungen statt.

www.daskleinelandcafe.de

GourmetFrühstück 2011 / jeweils ab 10 Uhr:
09. Januar, 16. Januar, 30. Januar, 13. Februar, 27. Februar, 13 März, 10. April, 08. Mai 2011
Das Schwimmen in den Maaren

vom höchsten Vergnügen eines Eifelaners
Ich möcht´ ein Fisch im Wasser sein….

- Pulvermaar (Gillenfeld)
- Schalkenmehrener Maar
- Gemündener Maar (Daun-Gemünden)
- Meerfelder Maar

info unter http://www.eifelzeitung.de/?artikel=47974
Winter in der Eifel

Blauer Himmel, frostig-klare Luft und verschneite Wälder sorgen für "Winter-Feeling" in der Eifel - wir verraten Ihnen, wo Sie den Eifel-Winter von seiner schönsten Seite erleben können.
Wenn genug Schnee liegt, heißt es auch in der Eifel: "Ski und Rodel gut!". Wir zeigen Ihnen, wo Wintersport-Fans auf Ihre Kosten kommen.

Und das alles rund um unser Ferienhaus

Schauen Sie mal unter www.eifel.de Wintersport nach,

Skifahren in der Eifel
• Skigebiet "Monschau-Rohren www.winterzentrum.de
• Skigebiet "Schwarzer Mann" bei Prüm www.pruem.de/wintersport
• Skigebiet "Wolfsschlucht"/ Prüm www.pruem.de/wintersport
• Skigebiet "Weißer Stein"/ "Hollerath" Hellenthal www.hellenthal.de
• Skigebiet "Hohe Acht"/ Kaltenborn www.kaltenborn-eifel.de
• Skigebiet "Mäuseberg" / Daun www.ski-club-daun.de
Rockeskyller Kornbrennerei Neuerburg

Alte landwirtschaftliche Verschlussbrennerei.

Ursprünglich wurde Korn und Wacholder hergestellt,
die Rezepte der heutigen Produkte stammen von Siegfried Neuerburg.
Ob Brand, Spirituose oder Korn, Likör oder Aquavit -
alle Themen werden verständlich undhumorvoll behandelt.
Im lustigen "sensorischen Test" des Selbstgebrannten nach der Führung
gilt es, die erworbenen Kenntnisse unter Beweis zu stellen.

Als Highlight bietet die Brennerei die Besichtigung der modernen
Obstbrennanlage für Gruppen bis zwanzig Teilnehmer an.
Vom Frischobst über modernste, technisch sehr aufwändige
Verarbeitung, das Einmaischen und einen "Live"-Brand in der
Verschlussbrennerei begleiten die Gruppen den gesamten Zyklus.

Für Gruppen von 10 bis 20 Personen ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Führungen nach Anmeldung ab 10 Personen.

http://www.eifel-hexe.de/
Adler-Wolfsburg

Der 20 ha große Park rund um die h istorische Burganlage in Pelm bei Gerolstein ist ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Der Park zählt zu den vier Erlebnisparks der Deutschen Wildstraße und zeichnet sich durch große Wald- und Grünflächen und die geräumigen, artgerechten Gehege der Tiere aus

www.adler-wolfspark.de
Freizeitpark Nürnburgring

Zu Füßen der Nürburg liegt die berühmteste Rennstrecke der Welt. Auf dem Nürburgring sind sie alle vertreten:

Die Formel 1, der Truck-Grand-Prix, Sport- und Tourenwagen, Motorräder und Karts. Sogar für Biker und Wanderer gibt es hier ein spezielles Programm: Den Ring "per pedes" und die Mountain-Bike-Tour um die legendäre Nordschleife. Am Nürburgring können Sie auch selber auf der berühmtenRennstrecke fahren oder an einem der Fahrsicherheitslehrgänge teilnehmen

www.nuerburgring.de
Barfußpfad Hillesheim

Der 1,5 km lange Barfußweg führt zum Teil am Waldrand und an einem Bachlauf entlang. Er enthält 22 Stationen mit verschiedenen Untergründen. Es ist ein besonderes Gefühl, auf verschiedensten Kiesarten, über Knüppelstege, über eine Wiese, auf Baumstämmen, über Rindenmulch oder Moos zu laufen.

In der Nachbarschaft der Anlage befinden sich auch ein Geopfad und ein Naturlehrpfad sowie Spiel- und Sportangebote Die Benutzung der Anlage ist kostenlos.

Anfahrt:
Der Barfußweg gehört zum Naherholungsgebiet Bolsdorfer Tälchen.
Der Vulkanpark

Ein Vulkangebiet mitten in Deutschland – ruhend, aber nicht erloschen. Vor gerade einmal 13.000 Jahren entstand im Landkreis Mayen-Koblenz durch den Ausbruch des Laacher-See-Vulkans Deutschlands jüngste Landschaft. War dies der Anfang einer neuen Ära vulkanischer Aktivitäten oder das Ende einer Jahrtausende dauernden Periode ständiger Ausbrüche?

VULKANPARK GmbH
Infozentrum
Rauschermühle 6
56637 Plaidt
Telefon: 02632-9875-0
Telefax: 02632-9875-20
E-Mail: info@vulkanpark.com